Unser Turm                       20.5.2020

P1120025.JPG

15.11.2019:  Das Fundament für unseren Vogelbeobachtungsturm wird betoniert; am Radweg Ketzür-Lünow. Unten entsteht ein kleiner Unterstand für Radfahrer und Wanderer; im "1. Stock" ein Raum mit aufklappbaren Sehschlitzen zur Beobachtung des Lebens um die und auf der "Kute".
Auch an dieser Stelle großer Dank an unsere Spender und Dank auch für die Hilfsbereitschaft seitens Gemeinde und Amt. 

P1120410.JPG

29.1.2020:  Jetzt geht's voran. Der Zimmermann hat eine so schöne Konstruktion entworfen.

P1120534_bearbeitet-1.JPG

5.2.2020: Der Turm ist bis auf den Eingangsbereich verbrettert. 

Im Inneren werden jetzt die Treppe gebaut- ganz nach Maß und unseren Wünschen - und ebenso die von außen möglichst unauffälligen Fensterklappen.

P1120576.JPG

13.2.2020: Zum ersten Mal ein Blick von oben.

Unsere "Kute" fängt hinter dem linken Schilfstreifen an; die übrigen Wasserflächen sind ein Teil der jetzt für einige Monate nur flach überschwemmten Wiesen. 

Vorne der Arbeitsplatz der Zimmerleute, die hier alle Holzteile

freihand zuschneiden.

P1120643.JPG

28.2.2020: Der Zimmermann ist fertig. Heute nachmittag haben wir erstmals die beiden Fenster aufgeklappt und lange die Sicht und die Ruhe genossen. Das hintere, niedrige Fenster ist ein Sonderangebot an Fotografen und Spektivfreunde (mit einer eigenen Sitzbank). 

P1130135.JPG

11.5.2020: Heute sind die Pflanzen aufs Dach gekommen. Das war nun wirklich der letzte Arbeitsgang. Schade, dass es hier oben nicht noch ein "Penthouse" geben wird.